Kroatien wird EU-Mitglied

Kroatien wird EU-Mitglied

Ab 1. Juli ist Kroatien das 28. Mitglied der Europäischen Union. Grenzkontrollen Reisende dürfen sich kürzere Wartezeiten an den Grenzen erhoffen, da gegenüber Italien, Slowenien und Ungarn die Grenzkontrollen für EU-Bürger gelockert...
Steuerliches Fahrrad

Steuerliches Fahrrad

Wer beruflich mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann die Kosten von der Steuer absetzen. ArbeitnehmerInnen Wer seinen Drahtesel für berufliche Fahrten benutzt, kann 0,38 Euro pro Kilometer als Kilometergeld absetzen. Maximal können Sie 1.500 Kilometer...
Ferialjob im Sommer – was ist zu beachten?

Ferialjob im Sommer – was ist zu beachten?

Ob ein Ferialpraktikant angemeldet werden muss, hängt von der Art des Ferienjobs ab. Ferialjob Ferialarbeitnehmer sind Schüler oder Studenten, die sich im Sommer etwas dazu verdienen möchten. Sie müssen vor Arbeitsantritt bei der...
Das neue Pensionskonto

Das neue Pensionskonto

Mit der Erstgutschrift am Pensionskonto 2014 erfahren 3,6 Millionen Beschäftigte, was sie bisher für ihre Pension angespart haben. Dafür hat die Pensionsversicherungsanstalt (PVA) mit der Erhebung zur lückenlosen Erfassung der...
Wichtige Steuertermine im 3. Quartal 2013

Wichtige Steuertermine im 3. Quartal 2013

Wir haben für Sie die wichtigsten Steuertermine übersichtlich aufbereitet. Mo 01.07.13 Zusammenfassende Meldung für Mai Fr 12.07.13 Intrastatmeldung für Juni Mo 15.07.13 Umsatzsteuer für Mai Werbeabgabe für Mai Meldung des...
Steuererleichterungen für Hochwasseropfer

Steuererleichterungen für Hochwasseropfer

Seit der letzten großen Flut im Jahr 2002 wurden die Steuerhilfen für Spender und Opfer ausgedehnt: Steuerhilfen für Opfer Wenn Sie vom Hochwasser betroffen sind, ist es wichtig, dass die Schäden dokumentiert werden. In vielen Gemeinden wird ein...
Gebietskrankenkasse modernisiert

Gebietskrankenkasse modernisiert

Die neun Gebietskrankenkassen haben Mitte April eine einheitliche Software bekommen. Für ArbeitgeberInnen ergeben sich ein paar Umstellungen: Kontoauszüge, Beitragskontrollabrechnung Sie erhalten nicht mehr monatlich einen Kontoauszug. Die Krankenkassen...
Haben Sie 2012 ein Grundstück verkauft?

Haben Sie 2012 ein Grundstück verkauft?

Diese Frage ist in der Steuererklärung 2012 zu beantworten. Denn ab 1.4.2012 sind auch private Grundstücksverkäufe außerhalb der Spekulationsfrist steuerpflichtig und müssen in der Steuererklärung gemeldet werden. Verkauf bis 31.3.2012...
Die neue Pendlerförderung ist nun beschlossen

Die neue Pendlerförderung ist nun beschlossen

Ab heuer gibt es wie berichtet den Pendlereuro, das Pendlerpauschale für Teilzeitmitarbeiter und weitere Begünstigungen für Pendler. Da das Gesetz erst im März 2013 veröffentlicht wurde, aber bereits ab Jänner gilt, gibt es einige...
Krankheit bei Selbstständigen: Achtung Fristen!

Krankheit bei Selbstständigen: Achtung Fristen!

Selbstständige sind seit 2013 bei Krankheit und Unfall besser abgesichert. Achtung: Nur wenn Sie die Fristen einhalten bekommen Sie die Unterstützungsleistungen der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA). Unterstützung bei lang andauernder...
Vorsteuern aus Drittländern

Vorsteuern aus Drittländern

Sie waren 2012 beruflich in einem Nicht-EU-Staat unterwegs und haben Rechnungen mit ausländischer Umsatzsteuer bekommen? Bis 30. Juni können Sie die Rückerstattung beantragen. Innerhalb der EU haben Sie bis Ende September für den...
Kinderbetreuungsgeld – Erfreuliches ab 2014

Kinderbetreuungsgeld – Erfreuliches ab 2014

Ein neues Gesetz bringt einige – wenn auch eher kleinere – Verbesserungen beim Kinderbetreuungsgeld. Die Änderungen sind ab 2014 geplant. Änderungsmöglichkeit Die gewählte Variante beim Kinderbetreuungsgeld (KBG) konnte bisher nicht...
Checkliste Export in EU und Drittland

Checkliste Export in EU und Drittland

Für Umsatzsteuer-Befreiungen sind umfangreiche Nachweise erforderlich. Das brauchen Sie für innergemeinschaftliche Lieferungen und Drittlandslieferungen: Innergemeinschaftliche Lieferung Für eine innergemeinschaftliche Lieferung – also eine...
Zahlungsmoral ankurbeln

Zahlungsmoral ankurbeln

Österreich hat die EU-Zahlungsverzugsrichtlinie umgesetzt. Das Zahlungsverzugsgesetz (ZVG) soll die pünktliche Bezahlung von Rechnungen ankurbeln. Verzugszinsen und Mahnspesen In einem neuen Abschnitt des Unternehmensgesetzbuches (UGB) wird der...
Überweisungen ans Finanzamt

Überweisungen ans Finanzamt

Im ersten Quartal 2013 schickte die Finanz irrtümlich keine Zahlscheine aus. Für viele Steuerpflichtige kam dies überraschend. Ab dem zweiten Quartal wird es wieder beides geben. Hier eine Zusammenfassung, wie Sie überweisen können: Tele- bzw....
Grunderwerbsteuer aufgehoben

Grunderwerbsteuer aufgehoben

Der Verfassungsgerichtshof hat die Grunderwerbsteuer auf Basis der veralteten Einheitswerte aufgehoben. Die Regierung hat nun bis 31. Mai 2014 Zeit, das Gesetz zu reparieren. Die Grunderwerbsteuer (GrESt) beträgt 2 Prozent bei nahen Angehörigen und...
Österreich hofft auf fürstliche Steuereinnahmen

Österreich hofft auf fürstliche Steuereinnahmen

Nun geht es nach den Schweizer Konten auch den liechtensteinischen Kapitalanlagen an den steuerlichen Kragen. Vor allem die Stiftungen müssen Steuern in Österreich abliefern. Am 29. Jänner 2013 unterzeichneten Österreich und Liechtenstein ein...
Wichtige Steuertermine im 2. Quartal 2013

Wichtige Steuertermine im 2. Quartal 2013

Wir haben für Sie die wichtigsten Steuertermine übersichtlich aufbereitet. Mo 01.04.13 Zusammenfassende Meldung für Februar Mo 15.04.13 Umsatzsteuer für Februar Werbeabgabe für Februar Meldung des grenzüberschreitenden...
Seite 17 von 17« Erste...10...1314151617