Zwischengeschaltete GmbH braucht Betrieb

Zwischengeschaltete GmbH braucht Betrieb

„Höchstpersönliche Tätigkeiten“, abgerechnet über eine Kapitalgesellschaft, werden direkt dem Leistungserbringer zugerechnet. Das steht nun auch im Gesetz. Was bisher nur in den Einkommensteuerrichtlinien (Rz 104 EStR) stand, ist ab...
Steuerzuckerl für Expatriates

Steuerzuckerl für Expatriates

Fachkräfte aus dem Ausland haben oft sehr hohe Ausgaben für doppelte Haushaltsführung und Familienheimfahrten. Ab 2016 können Expatriates Werbungskosten pauschal bis zu 10.000 Euro pro Jahr absetzen. Ausländer, die für einen...
Belegerteilung – Erleichterung für Einzelhandel

Belegerteilung – Erleichterung für Einzelhandel

Einzelhändler dürfen bis 2020 ihr Sortiment auf 15 Warenbezeichnungen zusammenführen. Das erleichtert die Belegerteilung. In einem Schreiben des Finanzministeriums (BMF) ist zu lesen, dass es für Einzelhandelsunternehmen, Markt-,...
Banküberweisung ohne Image-Datei

Banküberweisung ohne Image-Datei

Ab 1. Februar 2016 werden keine eingescannten Zahlscheine mehr an den Empfänger weitergeleitet. Das ist dabei zu beachten: SEPA-Überweisungen müssen elektronisch oder als Zahlungsanweisung (Zahlschein) erfolgen. Bei einer Zahlungsanweisung wird der...
Geldwäsche-Bestimmungen werden kontrolliert

Geldwäsche-Bestimmungen werden kontrolliert

Seit 2011 gelten für Gewerbetreibende verschärfte Vorschriften zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismus. Die Gewerbebehörde kann die Einhaltung überprüfen. Bestimmte Branchen wie Immobilienmakler, Versicherungsvermittlung oder...
Seite 22 von 39« Erste...10...2021222324...30...Letzte »