Weihnachtsgeschenke an Mitarbeiter

Weihnachtsgeschenke an Mitarbeiter

Diese Zuckerl können Sie Ihren Mitarbeitern steuerfrei schenken: Gutscheine, Sachgeschenke bis 186 Euro pro Jahr kein Bargeld Autobahnvignette und Goldmünzen gelten als Sachgeschenk Weitere Infos: Rz 78 ff Lohnsteuerrichtlinien Feiern, Betriebsausflug bis...
Registrieren Sie Ihre Registrierkasse

Registrieren Sie Ihre Registrierkasse

Für die Registrierung der Registrierkasse hat man bis 1.4.2017 Zeit. Kümmern Sie sich aber schon jetzt um die erforderlichen fünf Schritte. 1. Schritt: Erwerb Zertifikat samt Signatur- und Siegelerstellungseinheit In Österreich sind derzeit...
Sozialversicherung auf Dividenden kommt erst 2017

Sozialversicherung auf Dividenden kommt erst 2017

Ursprünglich war geplant, dass Ausschüttung an Gesellschafter-Geschäftsführer ab 2016 der Sozialversicherung unterliegen. Das wurde nun auf 2017 verschoben. Wir geben einen Überblick über diese Regelung und deren Auswirkung: Laut Gesetz...
Zinsen für Steuernachzahlungen aus 2015

Zinsen für Steuernachzahlungen aus 2015

Ab 1. Oktober laufen Zinsen für Nachzahlungen aus dem Vorjahr. So vermeiden Sie Zinsen: Wie jedes Jahr verrechnet die Finanz ab Oktober Zinsen auf Nachzahlungen für das Vorjahr aus der Einkommen- und Körperschaftsteuer. Derzeit beträgt der Zinssatz...
Neue Mitarbeiter: Aviso-Anmeldung

Neue Mitarbeiter: Aviso-Anmeldung

Neue Mitarbeiter muss man vor Arbeitsbeginn bei der Gebietskrankenkasse mit einer Aviso-Anmeldung anmelden. Sollte die Anmeldung außerhalb unserer Öffnungszeiten notwendig sein, gelingt sie mit Hilfe unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung....
Familienhafte Mitarbeit und Freundschaftsdienste

Familienhafte Mitarbeit und Freundschaftsdienste

Muss man Freunde oder Familienmitglieder anmelden, wenn sie im Betrieb mitarbeiten? Das hängt vom Verwandtschaftsgrad ab. Bei engen Verwandten vermutet man kein Dienstverhältnis. Seit Juni 2016 zählen auch Eltern und Großeltern dazu. Dann handelt...
Denken Sie rechtzeitig an den Gewinnfreibetrag

Denken Sie rechtzeitig an den Gewinnfreibetrag

Wer über 30.000 Euro Gewinn erzielt, muss investieren, um den 13-prozentigen Gewinnfreibetrag absetzen zu können. Prüfen Sie unsere Checkliste Gewinnfreibetrag (GFB): Voraussetzungen □ Natürliche Person (auch als Mitunternehmer) □...
Neue Werte ab 2017

Neue Werte ab 2017

Die voraussichtlichen Werte in der Sozialversicherung liegen bereits vor: Geringfügig Beschäftigte können pro Monat 425,70 Euro verdienen. Die tägliche Geringfügigkeitsgrenze wird abgeschafft. Höchstbeitragsgrundlage Ab 4.980,00 Euro...
Tschechien erweitert Reverse-Charge

Tschechien erweitert Reverse-Charge

Für ausländische Unternehmen gibt es seit 29.7.2016 eine Erleichterung. Sie können auch bei Lieferungen in Tschechien an andere Unternehmer ohne Umsatzsteuer abrechnen. Bis jetzt war die Vereinfachung im Rahmen des...
Dubiose Adressverlage

Dubiose Adressverlage

Kaum ist ein Unternehmen gegründet, flattern schon Erlagscheine ins Haus, die kostenpflichtige Eintragungen in Branchenregister, Gewerbeindex etc. beinhalten. Die Texte sind so abgefasst, dass man glaubt, es ist eine offizielle Zuschrift des Firmenbuchgerichts...
Steuer bis 30. September herabsetzen

Steuer bis 30. September herabsetzen

Wer zu viel an Einkommen- oder Körperschaftsteuer vorauszahlt, kann bis Ende September einen Herabsetzungsantrag stellen. Höhe der Vorauszahlungen Die Vorauszahlungen sollten grundsätzlich in Höhe der voraussichtlichen Einkommen- bzw....
Wichtige Steuertermine im 4. Quartal 2016

Wichtige Steuertermine im 4. Quartal 2016

Wir haben für Sie die wichtigsten Steuertermine übersichtlich aufbereitet. Sa 01.10.16 Beginn der Anspruchsverzinsung für Nachzahlungen Einkommen- und Körperschaftsteuer für 2015 Fr 14.10.16 Intrastatmeldung für September Mo 17.10.16...
Entsendeplattform

Entsendeplattform

Die neue Internetplattform soll alles Wichtige zum Thema „Entsendung“ nach Österreich übersichtlich und verständlich zusammenfassen. www.entsendeplattform.at Unter dieser Internetadresse stellen das Sozialministerium und die...
Funktionsgebühren versteuern

Funktionsgebühren versteuern

Wer für eine Funktion bei einer öffentlich-rechtlichen Körperschaft ein Entgelt erhält, muss dieses versteuern. Dafür gibt es eigene Bestimmungen. Was sind Funktionsgebühren? Darunter versteht man die Bezüge für eine Funktion...
Der Papamonat kommt

Der Papamonat kommt

Lange angekündigt, jetzt dürfte es soweit sein: Der Papamonat kommt und das Kinderbetreuungsgeld wird reformiert. Betroffen sind Geburten ab 1.3.2017. Im Parlament wurde die Einführung des Papamonats, des Kinderbetreuungsgeld-Kontos und des...
Start-up-Paket soll Gründungen fördern

Start-up-Paket soll Gründungen fördern

Anfang Juli präsentierte die Bundesregierung ein umfangreiches Start-up-Programm. So sollen die Lohnnebenkosten für die ersten drei Mitarbeiter gesenkt werden und die Unternehmensgründung erleichtert. Die Maßnahmen sollen ab 2017 gelten. Ein...
Urlaubsvorgriff nur mit Vereinbarung

Urlaubsvorgriff nur mit Vereinbarung

Ein Urlaubsvorgriff auf das nächste Urlaubsjahr sollte schriftlich vereinbart werden. Wenn ein Dienstnehmer Urlaub des nächsten Urlaubsjahres konsumiert, weil der Urlaub des aktuellen Urlaubsjahres bereits verbraucht ist, tätigt er einen...
Auf Urlaub mit der E-Card

Auf Urlaub mit der E-Card

Prüfen Sie Ihren Versicherungsschutz vor Urlaubsantritt. In Österreich können Sie mit der E-Card zu jedem Vertragsarzt gehen. In den 28 Ländern der EU, in der Schweiz, Liechtenstein, Norwegen, Island, Mazedonien, Serbien und Bosnien-Herzegowina...
Seite 6 von 17« Erste...45678...Letzte »