Wie verbessert man als Mittelständler seine Wettbewerbsfähigkeit? Indem man seine Kosten im Griff hat, Prozesse optimiert und beim Einkaufs- und Beschaffungsmanagement auf der Höhe der Zeit ist. Expense Reduction Analysts berät Mittelständler bei der Kostenoptimierung, der Verbesserung interner Prozesse, zum Beispiel in den Bereichen Supply-Chain und Warenwirtschaft, und unterstützt bei der Umsetzung der Digitalisierung.

Entlang der Wertschöpfungskette

Expense Reduction Analysts hat sich auf mittelständische Unternehmen spezialisiert. Der klassische Kunde hat einen Jahresumsatz von rund 50 Mio. €. Die Berater unterstützen Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Zu ihren Schwerpunkten gehören die Bereiche Einkauf und Sachkostenoptimierung und Supply-Chain-Management. Weitere Kompetenzfelder sind Mobility-Management, Marketing, Personal, Abgabenoptimierung (EEG, Berufsgenossenschaftsbeiträge), Banking, IT und Digitalisierung sowie Produktionskosten­optimierung.

Grafik Expense Reduction Analysts

Über 2.500 Kunden

Im deutschsprachigen Raum haben in den vergangenen zwölf Jahren mehr als 2.500 Unternehmen von der Expertise dieser Consultants profitiert. Jährlich kommen über 250 neue hinzu. Die rund 150 Berater im DACH-Raum verfügen fast durchgehend über mehr als 20 Jahre Einkaufs- und Branchenerfahrung und untersuchen jedes Jahr ein Einkaufs- und Ausschreibungsvolumen von rund einer Milliarde Euro. Dass sich ihre Einsätze positiv auf die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden auswirken, dokumentieren die Berater stets anhand konkreter Zahlen. Bei sämtlichen Beratungsprojekten orientieren sie sich an drei klaren Maximen: Ihre Vorgehensweise ist umsetzungsorientiert, messbar und erfolgsabhängig.

Kontakt:

 

Eugen Varga DI (FH) Eugen Varga, MSc | Partner
Expense Reduction Analysts
Industriestraße 1, A.OG.06 | 2100 Korneuburg | Österreich
T: +43 676 672 92 52
evarga@expensereduction.com | www.expensereduction.com

Anmerkung: Dieser Text ist ein Artikel des Szabo & Partner Forums. Für die Inhalte ist der Verfasser verantwortlich.
Das Szabo & Partner Forum steht Klienten, Freunden und Geschäftspartnern für eigene Inhalte zur Verfügung.