Lohnverrechnung: Wichtiges zum Jahresanfang 2015

Lohnverrechnung: Wichtiges zum Jahresanfang 2015

Erinnerung – Anmeldungen vor Arbeitsantritt Dienstnehmer müssen vor Arbeitsantritt bei der Gebietskrankenkasse angemeldet werden. Wenn Sie als Dienstgeber verspätet melden oder der Mitarbeiter ohne Anmeldung bei einer Kontrolle der Finanzpolizei...
Mindestkörperschaftsteuer

Mindestkörperschaftsteuer

Die Körperschaftsteuer beträgt 25 % vom steuerlichen Gewinn. Allerdings muss man auch in Jahren mit niedrigem Gewinn oder in Verlustjahren eine Mindestkörperschaftsteuer (Mindest-KÖSt) bezahlen. Die Höhe bei einer GmbH hängt davon...
2. Abgabenänderungsgesetz 2014

2. Abgabenänderungsgesetz 2014

Große Steuerreformen gab es im Jahr 2014 keine, aber immerhin einige Steuergesetznovellen. Das 2. Abgabenänderungsgesetz 2014 (2. AbgÄG 2014) ist zwar 43 Seiten lang, die Änderungen sind aber in erster Linie Klarstellungen und kleinere...
Was darf man im Bewerbungsgespräch fragen?

Was darf man im Bewerbungsgespräch fragen?

Nicht jede Frage ist erlaubt. Bei verbotenen Fragen, darf man als Kandidat auch lügen. Wir bringen eine Übersicht. Wahrheitspflicht: Gleich vorweg: Die meisten Fragen betreffend Job müssen im Rahmen eines Bewerbungsgesprächs...
Entlastung bei Intrastat durch höhere Schwellen

Entlastung bei Intrastat durch höhere Schwellen

Unternehmen mit Wareneinkäufen bzw. Warenversendungen über 550.000 Euro pro Jahr müssen eine Intrastat-Meldung abgeben. Ab 2015 steigt der Schwellenwert auf 750.000 Euro. Laut Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner werden durch die Anhebung...
Seite 33 von 39« Erste...1020...3132333435...Letzte »